Ballykeel Dolmen

(2015-06-04)

Der Ballykeel (An Baile Caol) Dolmen steht neben einer Seitenstraße nördlich von Mullaghbane und südlich der B30 auf einem abgezäunten Stück Land. Wie bei vielen historischen Stätten fehlen Wegweiser auf den letzten Metern, aber er ist gut von der Straße aus zu sehen. Der Dolmen - lokal auch als Hexenstuhl bekannt - war das Eingangsportal zu einem Grabhügel (ca. 3500 v. Chr.), von dem aber nichts mehr übriggeblieben ist. Seine ehemaligen Ausmaße sind nur an ein paar herumliegenden Steinen erkennbar. Der Deckstein ruht auf drei stehenden Steinen, die Auflagefläche ist vielleicht Handteller groß. Die Beschreibungstafel erzählt, dass der Deckstein herabfiel, als der hintere tragende Stein zerbrach. Nachdem dieser repariert worden war, konnte der Deckstein auch wieder aufgesetzt werden. Zwischen den beiden vorderen tragenden Steinen (2 Meter hoch) wurde der Verschlußstein wieder aufgestellt,

The Ballykeel (An Baile Caol) Dolmen stands beside a side road north of Mullaghbane and south of the B30 on a fenced patch of land. As for many historical sites, there are no signposts on the last few metres, but it can be easily seen from the road. The dolmen - locally also named Hag's Chair - was the entrance portal to a cairn (about 3500 B. C.) of which nothing else remains. Its former extensions can be discerned from a few stones lying around. The capstone rests on three standing stones, touching them on an area not more than hand-palm sized. The description panel tells us that the capstone fell down when the back stone broke apart. After it had been repaired, the capstone could be lifted into position again. Between the entrance stones (2 metres high) the closing stone was set up.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Ballykeel_Dolmen www.discovernorthernireland.com/Ballykeel-Portal-Tomb-Dolmen-Mullaghbawn-Newry-P16541 www.megalithicireland.com/Ballykeel.htm

Wohin als nächstes? / Where to next?
Annaghmare Hofgrab / Annaghmare Court Tomb Castle Roche Kilnasaggart Gravurstein / Kilnasaggart Inscribed Stone Legananny Dolmen Moyry Castle Warrenpoint