Limerick Stadt / Limerick City

Treaty Stone

(2000-07-16)

Am linken Ufer des Shannon, gegenüber King John's Castle, befindet sich der Treaty Stone, auf dem am 3. Oktober 1691 der Vertrag von Limerick unterzeichnet wurde, als sich die katholischen Truppen dem protestantischen Eroberer Willhelm von Oranien ergaben. In diesem Vertrag wurde den Katholiken freie Religionsausübung zugesagt, später jedoch verweigert. Seitdem gilt Limerick als "Stadt des gebrochenen Vertrages". Nach der Niederlage wanderten zahlreiche irische Söldner nach Frankreich und Spanien, aber auch nach Österreich, aus und wurden unter dem Namen "Wildgänse" berühmt.

On the left bank of the Shannon, opposite of King John's Castle, the Treaty Stone is located. On October the 3rd in 1691, on this stone the Treaty of Limerick was signed, in which the catholic troops surrendered to the protestant conqueror William of Orange. In this treaty, the Catholics were promised to be able to live their religion, but that right was denied them later. Since then, Limerick has been known as the "City of the broken treaty". After that defeat, many Irish soldiers went to France and Spain, but also to Austria, and became world famous as the "Wild Geese".

Übersicht über Limerick Stadt / Overview of Limerick City
Lage / Location

Irish grid: R 57564 57760

 

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

Wiki Commons)