Ross Errilly Kloster / Ross Errilly Friary

(2012-08-13)

Zwischen dem Lough Corrib und Headfort (Áth Cinn) stehen die Überreste von Ross Errilly Friary. Die Abtei wurde Mitte des 14. Jahrhunderts gegründet, um 1500 erweitert und wurde zu einer der größten Franziskaner Ansiedlungen in Irland, mit allen für ein mittelalterliches Klosterleben benötigten Einrichtungen. Von Oliver Cromwell's Truppen im Jahre 1656 vertrieben, kehrten die Mönche wieder zurück, gaben das Kloster aber 1753 endgültig auf.

Während von den meisten Ruinen, die wir besuchen, nicht viel mehr als die Grundmauern und ein paar Seitenwände von ein oder zwei Gebäuden übriggeblieben sind, stehen hier auch noch die Reste vieler Nebengebäude, die sich um Innenhöfe mit Arkaden gruppieren.

Between Lough Corrib and Headfort (Áth Cinn) there are the remains of Ross Errilly Friary. The friary was founded in the middle of the 14th century, expanded around 1500, and became one of the largest Franciscan foundations in Ireland, equipped with everything required for life in a mediaeval monastery. Expelled by Oliver Cromwell's troops in 1656, the monks returned later, but finally abandoned the friary in 1753.

While for most other ruins we visit only the foundations and a few walls of one or two buildings remain, here there are the remains of many adjoining buildings that group around inner courtyards with arcades.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Ross_Errilly_Friary historicsitesofireland.blogspot.co.at/2012/11/ross-errilly-friary.html irisharchaeology.ie/2014/12/ross-errilly-friary-co-galway-in-photos/ www.abandonedireland.com/Ross_Errilly.html www.headford.org/visiting-headford.html www.libraryireland.com/articles/abbeyrosserrily/ www.megalithicireland.com/Ross%20Errilly%20Friary,%20Galway.html

Wohin als nächstes? / Where to next?
Annaghdown Churches Cong Kilbennan Kirche und Rundturm / Kilbennan Church and Round Tower