Dublin Stadt / Dublin City

Phoenix Park

Áras an Uachtaráin

(2017-07-17)

Das "Haus des Präsidenten" (Áras an Uachtaráin) wurde 1751 als Wohnhaus für den Oberförster erbaut. 1782 wurde es vom britischen Vizekönig erworben und diente als sein Sommersitz bis 1922. Das Haus wurde über die Jahre immer wieder erweitert, so wurden für die Besuche von Queen Victoria und später King George V. zwei neue Trakte angebaut. 1938 zog der erste Präsident der Republik Irland, Dr. Douglas Hyde, hierher und seither ist es die Residenz des irischen Präsidenten oder Präsidentin.

The "House of the President" (Áras an Uachtaráin) was built in 1751 as domicile for the chief ranger. In 1782 it was acquired by the British Viceroy and used as summer seat until 1922. The house was extended over the years, e.g. two new wings were added for the visits of Queen Victoria and later King George V. In 1938 the first president of the Republic of Ireland, Dr. Douglas Hyde, moved into the house and since then it has been the residence of the Irish President.

Übersicht über Phoenix Park / Overview of Phoenix Park
 
Übersicht über Dublin Stadt / Overview of Dublin City

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

OpenStreetMaps contributors)