St. Stephen's Green

Ardilaun Loge / Ardilaun Lodge

(2017-07-14)

Die Ardilaun Loge - manchmal auch Aufseherloge oder Torloge genannt - wurde kurz nach der Eröffnung des Parks als Wohnung für den Aufseher über den Park gebaut. Der Architekt war James Franklin Fuller, der bereits öfters für die Familie Guinness und in ganz Irland gearbeitet hatte. Noch heute erfüllt die Loge ihre ursprüngliche Bestimmung.

Während des Osteraufstandes 1916 war St. Stephen's Green ein Brennpunkt der Kämpfe. Eine bekannte Geschichte aus dieser Zeit ist, dass von beiden Seiten zwei Mal am Tag ein Waffenstillstand eingehalten wurde, damit der Aufseher, James Kearney, die Enten füttern konnte.

Ardilaun Lodge - sometimes also called Superintendent's Lodge or Gate Logde - was built shortly after the opening of the park as living quarters for the superintendent of the park. The architect was James Franklin Fuller, who already had worked for the Guinness family and all over Ireland. The lodge is fulfilling its original purpose to this day.

During the Easter rising in 1916 St. Stephen's Green was one of the focuses of the battles. A well-known story from that time is that twice a day a truce was observed by both sides so that the superintendent, James Kearney, could feed the ducks.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
www.patrickcomerford.com/2016/12/the-victorian-legacy-of-lodge-in-corner.html

Wohin als nächstes? / Where to next?
St. Stephen's Green Betongarten / Concrete Garden James Joyce Denkmal / James Joyce Memorial James Clarence Mangan Statue Grotte mit Wasserfall / Grotto and Waterfall Baron Ardilaun Statue