Coole Park

Die Wilden Schwaene in Coole / The Wild Swans at Coole

(2012-08-18)

William Butler Yeats verfaßte mehrere Gedichte über Lady Augusta Gregory und Coole Park. Entlang des Sees stehen einige Steine, welche diese Gedichte in Erinnerung rufen. (Das vollständige Gedicht in englischer Sprache ist über die Links abrufbar.)

Die wilden Schwäne von Coole (1916-17)

Ich hab sie angeschaut, die leuchtenden Geschöpfe,
Und jetzt tut das Herz mir weh,
Alles ist verändert, seit ich zum erstenmal Hörte
im Abendlicht hier am See
Hoch über mir den Glockenschlag ihrer Schwingen
Und meine Schritte leichter gingen.

(Aus: William Butler Yeats - Die Gedichte, Verlag Luchterhand)

William Butler Yeats composed a number of poems about Lady Augusta Gregory and Coole Park. Alongside the lake stand several stones that bring thoses poem back to the mind (the complete poem can be found by following the external links).

The Wild Swans at Coole (1916-17)

I have looked upon those brilliant creatures,
And now my heart is sore.
All's changed since I, hearing at twilight,
The first time on this shore,
The bell-beat of their wings above my head,
Trod with a lighter tread.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
The Wild Swans at Coole Wikipedia (en): The Wild Swans at Coole

Wohin als nächstes? / Where to next?
Coole Park Coole Lake