Loughrea - Marienkirche / St. Mary's Church

(2012-08-12)

Loughrea (Baile Locha Riach - die Stadt am grauen See) liegt am zweitgrößten Kalksteinsee Galways. Um 1300 stiftete Richard de Burgo ein Karmeliterkloster, das bis ins 15. Jahrhundert erweitert wurde. 1652 wurden die Karmeliter von Oliver Cromwell vertrieben, kehrten aber im 17. Jahrhundert wieder nach Loughrea zurück. Die Ruine der alten Abtei der Hl. Maria (Mainistir Mhuire) steht heute noch neben dem neuen Kloster, das im frühen 19. Jahrhundert erbaut wurde.

Loughrea (Baile Locha Riach - the town on the grey lake) lies on Galway's second largest limestone lake. Around 1300 Richard de Burgo founded a Carmelite abbey that was extended until the 15th century. Dispersed by Oliver Cromwell in 1652, the Carmelites returned in the 17th century to Loughrea. The ruins of the old St Mary’s Abbey (Mainistir Mhuire) still stand beside the new priory that was erected in the early 19th century.

In der Nähe / In the vicinity
Kathedrale zum Hl. Brendan / St. Brendan's Cathedral

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Loughrea loughrea.galway-ireland.ie/ www.loughreacarmel.com/?page_id=12

Wohin als nächstes? / Where to next?
Ardrahan Athenry Coole Park Marblehill Dolmen Oranmore Castle Shannon Harbour Turoe Stone