Kilkee

(1994-08-06)

Kilkee (Cill Chaoi - Kirche der Wehklagen für Ita) war noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein Fischerdorf. Als aber in den 1820ern eine Dampfschiffverbindung zwischen Limerick und und dem nahegelegenen Kilrush eingerichtet wurde, kamen auch immer mehr Besucher nach Kilkee. Die Stadt wuchs und ist heute noch ein beliebter Kurort und idealer Ausgangspunkt für eine Fahrt zum Loop Head. Kilkee liegt an einer hufeisenförmigen Bucht mit einem langen Sandstrand, der zum beschaulichen Spazierengehen (oder -reiten) bei romantischen Sonnenuntergängen einlädt.

Kilkee (Cill Chaoi - church of lamentation for Ita) was at the beginning of the 19th century still a fisher village. But when a steam boat connection between Limerick and the near-by Kilrush was established, more and more visitors also came to Kilkee. The town grew and is still a favoured resort and the ideal starting point for a trip to Loop Head. Kilkee is situated in a horseshoe-formed bay with a long sand beach that invites to contemplative walks (or rides) during romantic sunsets.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Kilkee www.kilkee.ie/

Wohin als nächstes? / Where to next?
Ennistimon Wasserfälle / Ennistimon Waterfalls Quin Kloster / Quin Friary