Johnstown Schloss und Gaerten / Johnstown Castle and Gardens

Johnstown Schloss / Johnstown Castle

(2015-07-08)

Das Schloss hatte seine Anfänge im 12. Jahrhundert als Turmhaus der normannischen Familie Esmonde mit einem Wohnanbau. Im frühen 19. Jahrhunder ließ der damalige Besitzer, John Grogan, den Anbau durch ein Neugotisches Schloss ersetzen, das später von seinem Sohn Hamilton erweitert wurde. Das ursprüngliche Turmhaus war noch bis 1945 ein Teil des Schlosses. In diesem Jahr wurde das Anwesen an den Staat Irland übergeben, mit der Auflage, es für Bildungszwecke zu verwenden.

In den letzten Jahren plante der heutige Besitzer, Teagasc (die Landwirtschaftsbehörde), gemeinsam mit dem Irish Heritage Trust eine Revitalisierung des Schlosses, die 2019 abgeschlossen sein soll. Das ist ein Grund mehr für uns, dieses Märchenschloss wieder zu besuchen.

The castle had it beginnings in the 12th century as the tower house of the Norman family Esmonde, with an additional dwelling extension. In the early 19th century the then owner John Grogan had the dwelling replaced by a Gothic Revivial castle, which was later expanded by his son Hamilton. The original tower house was still a part of the castle until 1945. In that year the estate was given over to the Irish State under the condition to use it for educational purpose.

During the previous years its current owner Teagasc (the Agriculture and Food Development Authority), together with the Irish Heritage Trust, plans to revive the castle until 2019. This will be one more reason for us to come back again to this fairy tales castle.

Zugeordnete Themen / Assigned Topics:
 
Übersicht über Johnstown Schloss und Gärten / Overview of Johnstown Castle and Gardens