Ardmore

Stein des Hl. Declan / St. Declan's Stone

(2015-07-09)

Am Strand von Ardmore (Aird Mhór) liegt ein Stein, der geologisch nicht in die Gegend passt. Auch hier hat die Legende eine Erklärung parat: Als der Hl. Declan auf Reisen ging, vergaß einer seiner Diener die Glocke einzupacken. Nach einem Gebet schwamm die Glocke auf diesem Stein zum Heiligen. Declan bestimmte, dass er - wo immer der Stein anlanden würde - seine Kirche erbauten würde. So wurde Ardmore im 5. Jahrhundert die erste christliche Niederlassung in Irland.

Wer es schafft unter dem Stein durchzukriechen und ohne Sünde ist, wird von Rheuma befreit.

On the strand of Ardmore (Aird Mhór) lies a stone that geologically does not fit to the area. But also here folklore has an explanation: When St. Declan started his journey, one of his servants forgot to pack the bell. After a prayer, the bell miraculously floated atop of this stone towards the saint. Declan decreed that wherever the stone would come to rest, he would build his church. And so Ardmore became Ireland's first Christian settlement in Ireland in the 5th century.

Whoever is able to crawl under the stone and is without sin, will be cured of rheumatism.

Übersicht über Ardmore / Overview of Ardmore
 

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

Wiki Commons)