Keadew

Lough Meelagh

(2015-07-14)

Westlich von Keadew (Céideadh) liegt der Lough Meelagh (Loch Míolach - Marschsee), der mit 116 Hektar eher zu den kleineren Seen zählt, die wir besuchen. Aber es gibt hier einen Parkplatz mit einer Schautafel - vielleicht steht hier etwas von dem Grab? Tatsächlich, es gibt einen Hinweis, nur nicht auf das Grab, das wir suchen, sondern auf eine viel älteres steinzeitliches Hügelgrab im Inneren des Waldes. Die Schautafel erzählt uns, dass es auf dem See mehrere Crannogs gibt (z. B. am Bild die Baumgruppe nahe dem Ende der Pier). Crannogs sind künstliche Inseln, die früher als Wohnstätte dienten.

West of Keadew (Céideadh) lies Lough Meelagh (Loch Míolach - Lake of the marsh), which is with 116 hectares one of the smaller lakes we visit. But there is a parking place with a display panel - maybe there is a hint of the grave? Actually, there is a hint, though not for the grave we are looking for but for a much older megalithic tomb inside the forest. The display panel tells us that there are several crannogs on the lake (e.g. on the picture the group of trees near the end of the pier). Crannogs are artificial isles that were used to live upon.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Lough_Meelagh

Wohin als nächstes? / Where to next?
Keadew Knockranny Hofgrab / Knockranny Court Tomb