Priorat von Errew / Errew Priory

(2015-07-15)

Im Nordteil des Lough Conn reicht eine Halbinsel in den See hinein. Auf einer Spitze dieser Halbinsel erbauten Augustiner Mönche im Jahre 1413 ein Priorat neben einer Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Ein Teil des Kreuzganges ist noch überdacht, aber sonst sind nicht viel mehr als ein paar Mauern übriggeblieben.

Um dort hin zu kommen, müssen wir eine einspurige Straße entlang fahren, bis wir am Ende der Straße bei einem Bauernhof ankommen. Danach sind es noch einige Hundert Meter zu Fuß über Wiesen und am Ufer des Lough Conn vorbei, bis wir die Ruinen erreicht haben. Ein sehr abgeschiedener Ort, der den Mönchen ein Leben in Beschaulichkeit ermöglichte. Mich aber würden auf Dauer die Millionen Mücken wahnsinnig machen.

In the north part of Lough Conn a peninsula reaches into the lake. On a tip of this peninsula Augustinian monks built in 1413 a priory beside a church dating from the 13th century. A part of the cloister is still roofed, but else there is not much left except a few walls.

To get there we have to drive along a single-track road, until we reach a farm at the end of the road. After that we have to walk for several hundred metres over pastures and along the banks of the Lough Conn, until we arrive at the ruins. A really isolated place that allowed the monks a life in contemplation. I personally would however go crazy about the millions of midges on the long.

In der Nähe / In the vicinity
Kirche der Schwarzen Nonnen / Church of the Black Nuns

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Errew www.mayo-ireland.ie/en/towns-villages/crossmolina/history/errew-abbey.html

Wohin als nächstes? / Where to next?
Crossmolina Lough Levally