Ballina

Dolmen of the Four Maols

(2015-07-15)

Bei unserem ersten Besuch 2006 wird die Gegend um den Bahnhof gerade umgebaut und der "Dolmen of the Four Maols" ist hinter Bauzäunen versteckt. 2015 probieren wir wieder unser Glück. Der Dolmen ist in den Jahren etwas in Abseits gewandert, hat aber jetzt ein eigenes Stück Land mit gutem Ausblick auf die Stadt und die Gegend. Laut Beschreibung ist er aber gar kein richtiger Dolmen, sondern eine Steinkiste, in der laut Legende die Leichen von vier Brüdern (eben diesen Maols) beigesetzt wurden.

During our first visit in 2006 the area around the railway station is under construction and the "Dolmen of the Four Maols" is hidden behind construction fences. In 2015 we try our luck again. The dolmen has since been moved a little offside, but now lies on its own patch of land with a great view over the town and the landscape. According to the description this is not an actual dolmen, but a cist in which according to legend the bodies of four brothers (the Maols) were buried.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
de.wikipedia.org/wiki/Dolmen_of_the_Four_Maols www.megalithicireland.com/Ballina.htm www.stonepages.com/ireland/4maols.html www.voicesfromthedawn.com/ballina-dolmen/

Wohin als nächstes? / Where to next?
Ballina