Turmspitze von Lloyd / Spire of Lloyd

Armenfriedhof / Pauper's Cemetery

(2017-07-18)

Gleich neben dem Aussichtsturm war früher ein Armenfriedhof, in dem während der Großen Hungersnot alle bestattet wurden, die sich kein Grab leisten konnten. Das Kreuz erinnert an "die Armen die in der Zeit des armseligen Englischen Rechtssystem hier beerdigt wurden" (Aufschrift am Sockel). In einen Stein ist ein Gedicht von Louis Collins eingraviert, das mit dern Worten beginnt:

Here they were buried, the poor of our race,
Removed from the workhouse to this lonely place:
Neath the Tower of Lloyd on top of the hill,
A graveyard so lonely, so bleak and so chill.

Hier wurden die Armen uns'rer Rasse begraben,
Vom Arbeitshaus an diesen verlassenen Ort getragen,
Unter'm Turme von Lloyd auf der Spitze des Bühl,
Ein Friedhof so einsam, so öd und so kühl.

Directly beside the Spyre there once was a pauper's cemetery, in which all were buried during the Great Famine that could not effort their own grave. The cross reminds of "the poor interred here during the operation of the English poor law system" (inscript on the socket). Into a stone a poem by Louis Collins is engraved that starts with the words:

Here they were buried, the poor of our race,
Removed from the workhouse to this lonely place:
Neath the Tower of Lloyd on top of the hill,
A graveyard so lonely, so bleak and so chill.

Übersicht über Turmspitze von Lloyd / Overview of Spire of Lloyd

Armenfriedhof / Pauper's Cemetery

 

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

Wiki Commons)