Newgrange

Eingang / Entrance

(2000-07-18)

Der berühmte Eingangsstein von Newgrange mit der dreifachen Spirale reizt die Fantasie der Wissenschaftler. Die Bedeutung der Spiralen ist bis heute ungeklärt, zwei Theorien sind die Favoriten:

  • Geburt - Tod - Wiedergeburt, der Kreislauf des Lebens. An einer Stätte, an der die Toten von der aufgehenden Sonne zur Wintersonnwende begrüßt wurden, scheint diese Erklärung sehr passend.
  • Oder die drei Spiralen stellen, wie auf einer Landkarte, die drei großen Hügelgräber im Boynetal dar: Newgrange, Knowth und Howth.

Durch das Fenster über dem Eingang fällt das Licht der aufgehenden Sonne zur Wintersonnwende bis in den letzten Teil des Ganggrabes. Im Besucherzentrum gibt es die Möglichkeit an einer Lotterie teilzunehmen. Die Gewinner dürfen dann das Schauspiel selbst in der Grabkammer beobachten.

The famous entrance stone of Newgrange with the triple spirals challenges the fantasy of the scientists. The meaning of the spirals is not cleared yet, two theories are favoured:

  • Birth - death - rebirth, the circle of life. In a place, where the dead bodies were greeted by the rising sun of the midwinter solstice, this explanation seems to fit perfectly.
  • Or the three spirals show, as a map of the landscape, the three large passage tombs in the Boyle valley: Newgrange, Knowth and Howth.

Through the window above the entrance the rays of the rising sun during the winter solstice fall into the last part of the tomb. In the Visitor's Centre there is the possibility to take part in a lottery. The winners are then allowed to watch the spectacle themselves from the interior of the great chamber.

Übersicht über Newgrange / Overview of Newgrange

Eingang / Entrance
Randstein / Kerbstone

 

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

Wiki Commons)