Dundalk

Dún Dealgan

(2015-06-04)

Seit dem 10. Jahrhundert war die Gegend umkämpft, zuerst zwischen Iren und Wikingern, dann zwischen Iren und Anglo-Normannen, und zuletzt zwischen Iren und Engländern, die im 18. Jahrhundert die Herrschaft errangen. Die Festung aus dem 12. Jahrhundert wurde nach der Eroberung Dundalks durch Willhelm von Oranien 1724 abgerissen. Zu sehen sind noch die Überreste eines Wohnturms, der in der Rebellion von 1798 zerstört wurde.

Der Legend nach wurde hier der mythische Held Cú Chulainn geboren, daher wird die Festung auch "Cú Chulainns Burg" genannt.

Beginning with the 10th century the area was much fought over, first between the Irish and the Vikings, then between the Irish and the Anglo-Normans, and at last between the Irish and the English, who gained regimen in the 18th century. The fortress from the 12th century was demolished by Willhelm of Orania in 1724 after conquering Dundalk. The remains of a tower house damaged in the 1798 Rebellion can still be seen.

According to legend, the mythical hero Cú Chulainn was born here, therefore the dun is also called "Cú Chulainn's Castle".

Zugeordnete Themen / Assigned Topics:
 
Übersicht über Dundalk / Overview of Dundalk

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

OpenStreetMaps contributors)