Celbridge

Donaghcomper Kirche / Donaghcomper Church

(2019-10-01)

Die Kirche von Donaghcomper ("Kirche der Zusammenflüsse") liegt Nahe der Stelle, wo der Fluß Shinkeen in die Liffey mündet. Die ersten christlichen Gemeinden hier gehen ins 5. Jahrhundert zurück, die Kirche wurde in der Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut. Zur Zeit Heinrich VIII wurde die Kirche aufgelassen, dann anglikanisiert und gegen Ende des 18. Jahrhunderts aufgegeben und verfiel.

Bei unserem Besuch werden die Ruinen restauriert, worauf der Bauzaun und ein Baugerüst schließen lassen.

The church of Donaghcomper ("church of the confluence") stands close to the site where the river Shinkeen flows into the Liffey. The first Christian communities go back to the 5th century, the church was built in the middle of the 12th century. Under Henry VIII it was abolished, later Anglicanised and abandoned at the end of the 18th century.

When we visit, the ruines were under restauration - concluding from the building fence and the scaffold.

Zugeordnete Themen / Assigned Topics:
 
Übersicht über Celbridge / Overview of Celbridge

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

OpenStreetMaps contributors)