Clifden

Clifden Castle

(1997-08-07)

Etwas außerhalb der Stadt liegt Clifden Castle, der ehemalige Wohnsitz des Landbesitzers John D'Arcy, der auch die Stadt im frühen 18. Jahrhundert plante. Nach dem Tod von John D'Arcy übernahm sein Sohn das Schloss, jedoch während der Großen Hungersnot verließen viel Pächter das Land und diejenigen, die zurückblieben, konnten keine Miete zahlen. Das Schloss wurde 1850 verkauft und ging dann durch verschiedene Hände, keiner der Besitzer kümmerte sich jedoch sehr um den Erhalt der Bausubstanz. Im Gegenteil, alles was im Schloss beweglich war, wurde weggebracht. Nur mehr die nackten Mauern blieben übrig.

A short distance out of the town lies Clifden Castle, the former residence of the landowner John D'Arcy, who also had planned the town in the early 18th century. After the death of John D'Arcy, his son took it over, however due to the Great Famine many tenants left the country and those who stayed could not pay their rent. In 1850 the castle was sold and passed through several hands, none of the owners however cared much about keeping the fabric of the building intact. On the contrary, everything that was moveable in the castle was moved away. Only the bare walls remain.

Weiterf├╝hrende Informationen auf / Further information at
clifden.galway-ireland.ie/clifden-castle.htm en.wikipedia.org/wiki/Clifden_Castle www.abandonedabandoned.com/the-ruined-gothic-revival-style-manor-clifden-castle-of-ireland/

Wohin als n├Ąchstes? / Where to next?
Clifden Kirche zum Hl. Josef / St. Joseph's Church Clifden Bay