Kylemore Abbey

(1997-08-11)

Auf ihrer Hochzeitsreise im Jahre 1850 sahen Mitchell und Margaret Henry zum ersten Mal die Gegend von Kylemore. Eine Erbschaft ermöglichte es ihnen den Grund zu erwerben, ein Herrenhaus zu erbauen und Gärten anlegen zu lassen. Am Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Haus umgebaut und modernisiert. Während des ersten Weltkrieges wurde das Anwesen von Benediktinernonnen, die aus der Abtei von Ypres geflohen waren, erworben und es wurde zu ihrem ständigen Sitz. Heute beherbergt die Abtei außer dem Kloster noch ein internationales Internat, ein Museum und Geschäfte, die eine große Auswahl irischer Handarbeit anbieten.

On their honeymoon in the year 1850, Mitchell and Margaret Henry visited the area of Kylemore for the first time. A large heritage enabled them to buy the estate, to build a manor on it and to have the gardens planted. At the beginning of the twentieth century, the house was redesigned and modified. During World War One, the property was purchased by Benedictine nuns, who had fled from the abbey of Ypres, and it became their permanent residence. Today, the abbey includes a cloister, a museum and a shop, offering a large choice of Irish handiwork.

In der Nähe / In the vicinity
Mausoleum Neugotische Kirche / Neo-Gothic Church

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Kylemore_Abbey www.connemara.ie/en/connemara/kylemore/ www.connemara.net/kylemore-abbey-and-victorian-walled-garden/ www.heritageisland.com/attractions/kylemore-abbey/ www.kylemoreabbey.com/

Wohin als nächstes? / Where to next?
Connemara National Park Creeragh Kirche / Creeragh Church Glen Inagh