Castle Archdale

(2017-07-20)

Die Familiy Archdale ließ sich bei der Besiedlung von Ulster (Anfang des 17. Jahrhunderts) am Nordostufer des Lower Lough Erne nieder. Um ihr Land zu verteidigen erbauten sie 1615 eine Burg. Diese wurde während der Rebellion 1641 stark beschädigt, aber danach wieder aufgebaut. Im Krieg zwischen Jakob II. und Wilhelm von Oranien am Ende des 17. Jahrhunderts brannte die Burg aus und wurde aufgegeben.

The family Archdale settled during the Plantation of Ulster (at the beginning of the 17th century) on the north-east side of the Lower Lough Erne. To defend their land, they built a castle in 1615. This castle was badly damaged during the rebellion in 1615, but was afterwards restored. In the war between Jacon II. and William of Orange at the end of the 17th century the castle burn out and was abandoned.

Castle Archdale im Detail / Expand on Castle Archdale
Zugeordnete Themen / Assigned Topics: