Dublin Stadt / Dublin City

Botanischer Garten / Botanical Garden

 

Die irische Regierung stellte der Dublin Society Gelder zur Verfügung, die damit im Jahre 1795 den öffentlichen Botanischen Garten anlegen ließ. 1877 wurde der Garten verstaatlicht und trägt seither ein "National" im Namen.

Der Garten diente zu Beginn zur Erforschung von Pflanzen aus der ganzen Welt, speziell im Nutzen für Landwirtschaft und Medizin, und zur Erhaltung derselben. So wurde hier der Erreger der Kartoffelfäule (der für die Große Hungersnot 1845–1847 verantwortlich war) identifiziert und an Maßnahmen zur Bekämpfung geforscht. Über die Jahre wurde der Garten von ursprünglich 11 Hektar auf seine heutigen knapp 20 Hektar erweitert und andere botanischen Aktivitäten hierher verlegt.

Wir Nicht-Botaniker erfreuen uns aber an einem anderen, wesentlichen Aspekt des Gartens, der sowohl Touristen hierher zieht, als auch von Anwohner gern benutzt wird: Der Erholung.

In 1795 the Irish government provided the Dublin Society with the money to established the public Botanical Garden. In 1877 the garden was taken over by the state and the "National" was added to the name.

The aim of the garden at the beginning was to research plants all over the world, specifically their usefulness in agriculture and medicine, and to conserve these plants. The exciter of the potato rot (which was responsible for the Great Famine from 1845 to 1847) was identified here, and measures to combat it were researched. Over the years the garden was expanded from its original 11 hectare to its current almost 20 hectare and other botanical activities were moved to it.

But we non-botanists find pleasure in another, very important aspect of the garden that draws tourists to it, and is also favoured by close-by residents: Relaxation.

Zugeordnete Themen / Assigned Topics:
 
Übersicht über Dublin Stadt / Overview of Dublin City

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

OpenStreetMaps contributors)