Dublin Stadt / Dublin City

Temple Bar Bezirk / Temple Bar District

(2015-05-26, 2015-07-06)

Die Worte "Dublin" und "Nachtleben" fallen selten in einem Satz, ohne dass auch "Temple Bar" dabei ist. In den 1980ern zog dieser Stadtteil, der nach der Familie Temple oder nach einem ähnlichen Bezirk in London benannt ist, auf Grund von niedrigen Mieten kleine Geschäfte, Künstler und Galerien an. Als bald darauf Temple Bar aufblühte, wurden die Pläne fallen gelassen, die Häuser zu schleifen und einen Busbahnhof zu errichten. Der Aufwärtstrend hält bis heute ungebrochen an, und je bekannter der Temple Bar Bezirk wird, um so mehr Touristen kommen hier her. Unsere geführte Stadttour bringt uns auch hier her, allerdings tagsüber, wo noch wenig los ist. Dadurch können wir aber besser die vielen farbenfrohen Pubs bewundern.

The words "Dublin" and "night life" are used seldom within one sentence without being accompanied by "Temple Bar". In the 1980ies this district, named either after the family Temple or after a similar district in London, drew in many little shops, artists and galleries due to low rent. As a result, Temple Bar prospered and the plans to demolish the houses and build a bus terminal were dropped. The upward trend is still unbroken, and the better-known Temple Bar district is, the more tourists find their way to it. As do we with our guided city tour, but during the day when the going is still quiet. But so we can better admire the colourful pubs.

 
Übersicht über Dublin Stadt / Overview of Dublin City