Baltimore

Burg / Castle

(2015-07-10)

Die Burg mit dem irischen Namen Dún na Séad (Festung der Juwelen) wurde 1215 von den Anglo-Normannen errichtet und war unter anderem 400 Jahre lang der Hauptwohnsitz des O'Driscoll Clan. Immer wieder von Piraten geplündert und wieder aufgebaut, wurde die Burg Mitte des 17. Jahrhunderts von Oliver Cromwell übernommen und dann endgültig aufgegeben. Nach einer Renovierung um 2000 ist die Burg wieder für Besucher zugänglich und Austragungsort verschiedener kultureller Veranstaltungen.

The castle with the Irish name Dún na Séad (fort of the jewels) was built in 1215 by the Anglo-Normans and among other things was the principal castle of the O'Driscoll clan for 400 years. Again and again plundered by pirates and rebuilt, the castle was taken over by Oliver Cromwell in the middle of the 17th century and then finally abandoned. After a restoration around 2000 the castle is again open for visitors and is a venue for various cultural events.

Wohin als nächstes? / Where to next?
Baltimore