Cork

Kathedrale zum Hl. Finbarr / St. Finbarr's Cathedral

(2015-07-09)

Der Hl. Finbarr (Finn Barra - schönes Haar) gründete hier um 600 n. Chr. ein Kloster, das bald zu einer berühmten Schule wurde. Finbarr starb 623 n. Chr. und liegt am Friedhof neben der heutigen Kathedrale bestattet. Die erste Kathedrale wurde im Mittelalter errichtet und bei der Belagerung von Cork 1690 schwer beschädigt. Sie wurde daher 1735 abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt. Aber schon in den 1860ern wurde William Burges beauftragt, eine noch größere Kathedrale zu errichten und nach etwa 15 Jahren war sie im neugotischen Stil fertiggestellt.

St. Finbarr (Finn Barra - fair hair) founded here a monastery around 600 A.D. that became a renowned school. Finbarr died in 623 A.D. and is buried on the cemetery beside the present cathedral. The first cathedral was built in Medieval times and was heavily damaged during the siege of Cork in 1690. Therefore it was torn down in 1735 and replaced by a new building. But already in the 1860ies William Burges was engaged to construct an even larger cathedral, which was completed about 15 years later in Gothic Revival style.

In der Nähe / In the vicinity
Statuen / Statues Deckengewölbe / Ceiling Dome

Weiterführende Informationen auf / Further information at
corkcathedral.webs.com/ en.wikipedia.org/wiki/Saint_Fin_Barre's_Cathedral www.cathedral.cork.anglican.cork/

Wohin als nächstes? / Where to next?
Cork St. Patrick's Street