Mizen Head

(2000-07-07)

Mizen Head (Carn Uí Néid) ist die äußerte Spitze der südlichsten der fünf Halbinseln und gilt auch als der südlichste Punkt der Hauptinsel Irland (Sprichwort "From Malin to Miezen"). Tatsache ist, dass der nebenan gegelegene Brow Head etwas südlicher ist.

Eigentlich liegt unser Ziel auf einer Insel, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Nur ein schmaler Pfad führt vom Parkplatz über diese Brücke zum Leuchtfeuer. Hier bläst uns der Wind so stark entgegen, dass uns fast der Atem wegbleibt. Im Haus neben dem Leuchtfeuer wurde ein kleines Museum eingerichtet, das über den Bau der Anlage Auskunft gibt - die "Mizen Vision".

Mizen Head (Carn Uí Néid) is the utmost tip of the most southward one of the five peninsulas and is said to be the most southern point of the main isle of Ireland (as in the saying "From Malin to Miezen"). But fact is that the neighbouring Brow Head is a little bit more to the south.

Actually, our goal is on an isle, which is connected to the mainland by a bridge. Only a narrow path leads from the car park across this bridge to the beacon light. Here the wind is blowing so hard that we are almost breathless. In the house beside the beacon a small museum was established, which tells us about the building of the signal station - the "Mizen Vision".

In der Nähe / In the vicinity
Klippen / Cliffs

Weiterführende Informationen auf / Further information at
en.wikipedia.org/wiki/Mizen_Head www.mizenhead.ie/

Wohin als nächstes? / Where to next?
Toormore Dolmen