Cootehill Huegelgrab / Cootehill Megalithic Tomb

(2006-07-26)

Das Hügelgrab von Cootehill ist schon vor weither sichtbar (R192 nach Süden), da es sehr groß und problemlos zugänglich ist. Obwohl schon einige Steine umgefallen sind, ist der Gang sehr gut zu erkennen. Eigentlich sind es zwei Gänge, denn das Grab hatte zwei Grabkammern.

The Cootehill passage tomb can easily be seen from afar, as it is very large and accessible without problems. Although some boulders already toppled, the passage is easily recognizable. Actually, there are two passages, as the tomb had two chambers.

Zugeordnete Themen / Assigned Topics:
 

Um die Landkarten benutzen zu können, wird ein Browser benötigt, der das Canvas Tag unterstützt.
To use the maps a browser supporting the Canvas tag is required.

Wiki Commons)