Caherconnell Ring Fort

(2012-08-14)

Caherconnell (Cathair Chonaill - das Ringfort von Connell) wird seit 2007 durch systematische Ausgrabungen erforscht. Es wurde vermutlich im 10. oder 11. Jahrhundert erbaut und dürfte bis zum 12. Jahrhundert benutzt worden sein. Danach stand es verlassen, bis es im 15. Jahrhundert wieder besiedelt wurde. In einer Doline neben dem Fort (rechtes Bild) wurden jedoch Überreste einer Besiedlung aus dem späten Neolithikum oder der frühen Bronzezeit gefunden.

Heute ist das Ringfort über das Besucherzentrum erreichbar, in dem uns ein Videovortrag über das Ringfort und die Ausgrabungen erzählt.

Caherconnell (Cathair Chonaill - the ring fort of Connell) is researched since 2007 by systematically excavations. It was most likely built in the 10th or 11th century and was used until the 12th century. After that it was abandoned, but reused in the 15th century. In a hollow nearby (right picture) remains of a settlement from the late Neolithic or early Bronze Age were found.

Today the ring fort is accessible through the visitors' centre, where an audio-visual presentation tells us about the ring fort and the excavations.

Weiterführende Informationen auf / Further information at
caherconnell.com/fort/ en.wikipedia.org/wiki/Caherconnell_Stone_Fort www.burrenforts.ie/ www.cafs.ie/

Wohin als nächstes? / Where to next?
Kilfenora Hochkreuze / Kilfenora High Crosses Killinaboy Church Poulnabrone Dolmen